Connexion

Actualité

Chantier rue Dominique Lang

À partir du 26 février 2020, dans le cadre de l’aménagement de la 2ème phase du shared space,

des travaux ont lieu dans la rue Dominique Lang.


DANS QUEL BUT ?

Le but est de transformer la rue Dominique Lang en zone 30 km/h et de créer une transition à vitesse réduite vers l’avenue G.-D. Charlotte - zone shared space qui est limitée à 20km/h.


QUELS GENRES DE TRAVAUX ?

Étant donné que des travaux de réfection de la chaussée seront entrepris, des travaux de renouvellement de la canalisation et des réseaux secs seront effectués à la même occasion : Post, Eltrona, Creos, gaz, eau potable, éclairage public.

ET LE TRAFIC ?

Durant les travaux de renouvellement et de renforcement des différents réseaux, la rue Dominique Lang reste ouverte au trafic sur une voie, en direction de l’arrêt ferroviaire Dudelange-Ville/route de Kayl. Durant la période du 6 avril au 18 avril 2020 (vacances scolaires), la rue Dominique Lang sera entièrement barrée et interdite à la circulation routière. L’accès aux riverains et aux  commerces sera garanti.

 

Des déviations seront mises en place selon la progression du chantier. Dans la mesure du possible, il reste préférable d’éviter de traverser le centre-ville en voiture.

COMMENT TROUVER DES EMPLACEMENTS À SE GARER ?

Concernant les parkings : celui de la rue Dominique Lang derrière le Parc Emile Mayrisch restera

accessible. Profitez aussi du parking souterrain « am Duerf » situé en plein coeur de la ville. La 1ère demi-heure reste gratuite, de même pour l’ensemble des places dans le domaine public et les parkings de Dudelange.

Pensez à emprunter les transports en commun : Dudelange dispose de 4 arrêts ferroviaires et d’un réseau dense de City-Bus.


Merci pour votre compréhension !

 

-----------

 

Vom 26. Februar 2020 an, werden im Rahmen der Umsetzung der zweiten Phase des Shared Space, Straßenbauarbeiten in der Rue Dominique Lang durchgeführt.


WARUM?

Die Rue Dominique Lang wird in eine 30er Zone umgewandelt. Ziel dieser Maßnahme ist es, dass der motorisierte Verkehr mit reduzierter Geschwindigkeit auf Höhe der Avenue G.-D. Charlotte in die Shared-Space-Zone einbiegen beziehungsweise passieren muss.


UM WELCHE ARBEITEN HANDELT ES SICH?

Einerseits wird der Belag erneuert und andererseits werden im Zuge dieser Sanierungsarbeiten

die Kanalisation und weitere Versorgungsleitungen neu verlegt: Post, Eltrona, Creos, Gas, Trinkwasser, Straßenbeleuchtung.

GIBT ES AUSWIRKUNGEN AUF DEN VERKEHR?

Während der Straßenbauarbeiten läuft der Verkehr in der Rue Dominique Lang, Richtung

Zughaltestelle Dudelange-Ville/route de Kayl über einen Fahrstreifen. Vom 6.-18. April 2020 (Osterferien), besteht eine Vollsperrung der Rue Dominique Lang für den gesamten motorisierten Verkehr. Die Zufahrt für Anwohner und zu den Geschäften bleibt bestehen.


Umleitungen werden, gemäß dem Fortschreiten der Bauarbeiten, angezeigt. Es wird zudem geraten, wenn möglich, das Durchfahren des Stadtzentrums mit dem Auto zu vermeiden.


WELCHE PARKMÖGLICHKEITEN GIBT ES?

Der Parkplatz in der Rue Dominique Lang, hinter dem Park Emile Mayrisch, bleibt weiterhin für die Autos zugänglich. Denken Sie aber auch an das unterirdische Parkhaus „am Duerf“, zentralgelegen im Stadtkern. Die erste halbe Stunde Parken ist gratis, dies gilt ebenfalls für den gesamten öffentlichen Raum und die restlichen Parkplätze in Düdelingen.

Denken Sie daran, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen: Die Stadt Düdelingen verfügt über

4 Zughaltestellen und ein dichtes Netz an City-Bussen.


Wir danken für Ihr Verständnis!

Prochains evenements Tout l'agenda